Über uns

Wir,

Heidrun Polster (Violine) und Marlene Preubsch (Klavier, Cembalo)

möchten Menschen jeden Alters zusammenbringen zum gemeinsamen Musizieren. Wer ein Instrument (Streichinstrument, Holzblasinstrument, Klavier, Harfe, Gitarre, Waldhorn) spielt, kann sich hier im Kammermusikensemble ausprobieren. Jede Gruppe probt unter Anleitung und wir sorgen dafür, dass alle im gleichen Takt bleiben und  die richtigen Töne treffen. Unser Ziel ist es, Freude am Zusammenspiel und an der Musik zu vermitteln. 

Nach erfolgter Anmeldung teilen wir die Ensembles ein. Egal, ob Sie nach langer Pause wieder einsteigen wollen oder kontinuierlich auf Ihrem Instrument aktiv sind, wir wählen den Schwierigkeitsgrad der Stücke nach Ihren Angaben aus. Sie bekommen dann die Noten für die häusliche Vorbereitung zugeschickt.

 


 



Qualifikationen:

Heidrun Polster

 

Ich kann auf  17 Jahre Orchestererfahrung im Metropoltheater Berlin zurückblicken. Seit  meinem Studium an der Hochschule für Musik Leipzig bin ich kammermusikalisch tätig.  Im Duo "Musette" spiele ich deutschlandweit Konzerte. Mehrere nationale und internationale Dokumentationen entstanden über meine künstlerische Tätigkeit, so bei der BBC und France Télévision mit Frédéric Chignac. Dieser Film wurde 2002  mit dem Deutsch-Französischen Journalistenpreis geehrt. Aufnahmen für Filmmusik mit dem Filmorchester Babelsberg für Kino und Fernsehen oder als Gast bei der alljährlichen Josè Carreras Gala in der ARD gehören genauso zu meinem künstlerischen Spektrum wie die Unterrichtstätigkeit. 2004 gründete ich den ersten Kammermusikkurs für Erwachsene in Berlin. Seit 2009 wird dieser in der Kreismusikschule "Engelbert Humperdinck" Kleinmachnow veranstaltet.

 

 

Marlene Preubsch

 

Als freischaffende Dipl.- Korrepetitorin, Pianistin und Pädagogin lebe ich in Berlin. In meinen wiederholten Engagements am Konzerthaus Berlin korreptierte ich Opern der Neuen Musik. Meine Konzerttätigkeit – solistisch und kammermusikalisch - führt mich deutschlandweit zu verschiedensten Anlässen. So spielte ich bereits im Potsdamer Nicolaissaal, im Drachenhaus von Sanssouci, in Schlössern von Mecklenburg, Brandenburg und Sachsen, im Klassiksommer im Britzer Garten, im Sommernachtssalon der Technischen Universität ect. Ich besitze umfangreiche kammermusikalische Erfahrungen verschiedener Epochen, Genres und Stilrichtungen mit Instrumentalisten und Sängern, z.B.

-        Solo- und Chorkorrepetition

-        Klavierkammermusikalisches Arbeiten mit Duos, Trios und Ensembles

-        Chor-, Kinderchor-, Ensemble- und Orchesterleitung

-        Tastenspiel in verschiedenen Orchesterwerken, Oratorien, Messen ect.

-        Musikalisches Arbeiten mit Profis, Musikschülern und Laien

Zu meinem künstlerischen Spektrum gehört die Unterhaltungsmusik (z.B. zu Feierlichkeiten des ehemaligen Ministerpräsidenten Matthias Platzeck) ebenso wie die Hör-CD-Einspielung über F. Nietzsche und die Arbeit als Dozentin für Klavier, Korrepetition, Instrumentenkarussell und Musikalische Früherziehung.

Nächste Konzerttermine:

DUO MUSETTE:

10.11.2019, 11 Uhr im Schloss Berlin - Biesdorf

"Frauen am Klavier",

ein Programm zum 200. Geburtstag von Clara Schumann